Club Alpbach Salzburg

Der Club Alpbach Salzburg (CAS) wurde im Dezember 2011 von fünf begeisterten ehemaligen StipendiatInnen gegründet. Der „Spirit of Alpbach“ sollte nun auch in Salzburg, dem bisher einzigen noch nicht mit einem Stipendienprogramm vertretenen Bundesland, Verbreitung finden. Alle Mitglieder haben eine starke Verbindung zum Bundesland bzw. der Stadt Salzburg. 2012 konnte es der CAS konnte erstmals ermöglichen, über ein Dutzend jungen StipendiantInnen die Teilnahme am Forum Alpbach ermöglichen. Dies konnte auch in den folgenden Jahren erfolgreich wiederholt werden. Bislang konnten so mehr als 120 StipendiatInnen über den CAS am Europäischen Forum Alpbach teilnehmen.

Tätigkeitsbericht

Um euch zu zeigen, was wir im vergangenen Jahr alles geleistet haben, gibt es hier demnächst den neuen Tätigkeitsberich 2018/2019 zur Ansicht. Dieser wird voller Facts & Figures, Einblicke in unseren Aktivitäten, spannender Berichte über das EFA 2018 sowie Bildern zu den in Alpbach veranstalteten Kamingesprächen sein. Bis der neue Tätigkeitsbericht erscheint, gibt es hier den Club Alpbach Salzburg Tätigkeitsbericht 2016/2017 als Rückblick über vergangene Aktivitäten.

Der Vorstand

Manuel Mühlburger
Obmann
Agnes Hamberger
Generalsekretärin
Andreas Maierhofer
Kassier
Carina Kobler
Obmannstellvertertin
Lisa Höllbacher
Obmannstellvertertin
Markus Fuchsberger
Obmannstellverter

 

Advisory Board

Es war uns seit Langem ein Anliegen, unsere ehemalige Vorstandsmitglieder oder sehr engagierte Vereinsmitglieder weiterhin in die Struktur des Clubs einzubinden. Im Zuge dessen haben wir uns für die Gründung eines Advisory Boards entschieden, das als Unterstützungsgremium für den aktiven Vorstand fungiert. Die ersten Mitglieder dieses Advisory Boards sind (in alphabetischer Reihenfolge):

DI Dr. Julia Brugger, BSc
Asdin El Habassi, BA
Mag. Martina Geißler
Teresa Haider, MSc
Thomas Lindner, PhD, MIM, BSc
Mag. Veronika Möller
DI (FH) Martin Murer
Martin Tiefengrabner, MSc, BA

Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich für die Unterstützung bedanken.

Rechnungsprüfer

Wir möchten uns an dieser Stelle explizit die Tätigkeit unseren RechnungsprüferInnen Teresa Haider und Thomas Lindner erwähnen, die den Club Alpbach Salzburg auch hier mit ihrer Arbeit unterstützen.

Center for Human-Computer Interaction

Zuletzt möchten wir uns an dieser Stelle noch beim Center for Human-Computer Interaction der Universität Salzburg unter der Leitung von Univ-Prof. Dr. Manfred Tscheligi für die Zusammenarbeit bedanken. Das Center unterstützt uns als Kooperationspartner bei Veranstaltungen in Salzburg.