Wir gratulieren unserem diesjährigen Stipendiaten Johannes Warter zur Veröffentlichung seiner Dissertation zum Thema Crowdwork. Johannes hat sich als einer der Ersten mit den arbeitsrechtlichen Implikationen von Crowdwork auseinandergesetzt.
Kudos von uns, lieber Johannes!